individuell anpassen INFORMATIONEN ANFORDERN Nach Oben
Freedom Task
Freedom Task
Freedom Task
Freedom Task

Freedom Task

Entworfen von Niels Diffrient

(7)
Gute Ergänzung für jeden Raum, lässt sich perfekt in jedes moderne Büro integrieren. Der Freedom Task Chair hat eine zeitlose Formensprache und läßt sich extrem einfach verstellen. Der Freedom Task Chair von Niels Diffrient hat mehr als 10 Design-Preise gewonnen. Er nutzt die physikalischen Gesetze und das Körpergewicht der sitzenden Person, um sich automatisch an seinen Benutzer anzupassen. Diese perfekte Balance im natürlichen Körperlot ermöglicht dem Benutzer, sich dynamisch zu bewegen, und gewährleistet in jeder Arbeitssposition optimale Unterstützung. Das Ergebnis ist ein dynamisches und ergonomisches Sitzerlebnis.
Konturpolster sind nur für die Stühle mit Lederbezug Ticino und Corvara erhältlich.
Freedom Task

Entworfen von Niels Diffrient

(7)
Konturpolster sind nur für die Stühle mit Lederbezug Bizon und Columbia erhältlich.
Gute Ergänzung für jeden Raum, lässt sich perfekt in jedes moderne Büro integrieren. Der Freedom Task Chair hat eine zeitlose Formensprache und läßt sich extrem einfach verstellen. Der Freedom Task Chair von Niels Diffrient hat mehr als 10 Design-Preise gewonnen. Er nutzt die physikalischen Gesetze und das Körpergewicht der sitzenden Person, um sich automatisch an seinen Benutzer anzupassen. Diese perfekte Balance im natürlichen Körperlot ermöglicht dem Benutzer, sich dynamisch zu bewegen, und gewährleistet in jeder Arbeitssposition optimale Unterstützung. Das Ergebnis ist ein dynamisches und ergonomisches Sitzerlebnis.
Gute Ergänzung für jeden Raum, lässt sich perfekt in jedes moderne Büro integrieren. Der Freedom Task Chair hat eine zeitlose Formensprache und läßt sich extrem einfach verstellen. Der Freedom Task Chair von Niels Diffrient hat mehr als 10 Design-Preise gewonnen. Er nutzt die physikalischen Gesetze und das Körpergewicht der sitzenden Person, um sich automatisch an seinen Benutzer anzupassen. Diese perfekte Balance im natürlichen Körperlot ermöglicht dem Benutzer, sich dynamisch zu bewegen, und gewährleistet in jeder Arbeitssposition optimale Unterstützung. Das Ergebnis ist ein dynamisches und ergonomisches Sitzerlebnis.

Der Freedom Task Chair setzt neue Maßstäbe beim Sitzen. Mit seiner gewichtssensitiven Mechanik und den synchron einstellbaren Armlehnen setzt er neue Standards für dynamisches Sitzen am Arbeitsplatz. Die geformte Schaumstoffrückenlehne und die komfortablen Sitzpolster passen sich den Konturen unterschiedlicher Nutzer perfekt an.

  PRODUKTVIDEO ANSCHAUEN

  BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Freedom Task
Freedom Task
Versand

Nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Humanscale-Vertreter auf.

GEWÄHRLEISTUNG

Sitzmöbel – branchenführend 15 Jahre Gewährleistung
lle Stoffe/Sitzkissen/Armpolster – 5 Jahre Gewährleistung
Hocker Ballo – 3 Jahre Gewährleistung

RÜCKSENDUNGEN

Einzelheiten, siehe Geschäftsbedingungen:  Hier Klicken >   

PRODUKTWARTUNG

Zur Reinigung der Armpolster und Fußkreuze milde Flüssigseife und Wasser verwenden. Schmutz und Flecken mit einem weichen Tuch gründlich abwischen. Mit einem weichen Tuch vorsichtig trocken reiben.

Ausführliche Anleitung (PDF) zur Lederpflege und Fleckenentfernung herunterladen.

KUNDENBERICHTE
  • Didn't appreciate it until it was gone
    I used the Freedom Task chair for about 4 years at my previous job. I never really thought much of it until I started working from home a few days a week. Only then did I realize that the chair in my home office caused severe discomfort after about an hour or two of use. I asked one of my old colleagues to find out what type of chair was in my old office. I bought the Freedom Task, and the difference was immediately apparent. I never thought I'd spend this much on a chair, but it was well worth the investment.
    Brian B.
  • Love this chair
    Chair fit seems to be a very person specific thing. This chair has become my go to chair for people with comfort issues. The people I introduce this chair to in our firm never let it go once they sit in it! Yes I have one and have sat in quite a few.
    Keith A.
  • Perfect in every way
    With so many options to customize your perfect desk chair, this is just the best chair ever! I can sit for extremely long periods with the comfy gel seat. The superb back support and adjustable soft leather armrests contribute to good posture with no stress points. I am so happy with my Freedom Task chair that I gave one to my husband. Now we are both happy customers. (Plus customer service is the best!) Double thumbs up!
    Missy M.
DESIGNER
Niels Diffrient Image
Niels Diffrient

Die Designphilosophie von Niels Diffrient's basiert auf dem Leitsatz: Form folgt Funktion. Seine Arbeit erstreckt sich über Generationen, wobei sich Blick immer auf vergangene Strömungen gerichtet war, um die Tools für unsere täglichen Arbeitsanforderungen neu zu erfinden.

Gestützt auf seine akademischen Ausbildung in den Bereichen Design und Architektur und seinem Studienabschluss an der Cranbook Academy, bündelt Niels Diffrient sein Technik- und Architekturwissen sowie Erkenntnisse zum Faktor Mensch in der Entwicklung von außergewöhnlich funktionalen und ästhetisch zeitlosen Designs.

Seit seinen frühen Arbeiten in den Studios von Eero Saarinen, Marco Zanuso, und Henry Dreyfuss bis heute mit seiner Mitarbeit bei Humanscale war Diffrient als visionärer Designer allgemein anerkannt. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen zählen der National Design Award 2002 des Designmuseums Smithsonian's Cooper-Hewitt, des National Design Museum sowie der Chrysler Design Award 1999. In den letzten Jahren fokussiert Niels Diffrient seine Energie auf Produkte für Büroumgebungen, insbesondere auf Sitzmöbel. In diesem Bereich hat er bahnbrechende Pionierarbeit geleistet, zu der der pneumatischen Zylinder zur Sitzhöheneinstellung oder die automatische gewichtserkennende Neigungsfunktion von Stühlen gehören.

Die Designphilosophie von Niels Diffrient's basiert auf dem Leitsatz: Form folgt Funktion. Seine Arbeit erstreckt sich über Generationen, wobei sich Blick immer auf vergangene Strömungen gerichtet war, um die Tools für unsere täglichen Arbeitsanforderungen neu zu erfinden.

Gestützt auf seine akademischen Ausbildung in den Bereichen Design und Architektur und seinem Studienabschluss an der Cranbook Academy, bündelt Niels Diffrient sein Technik- und Architekturwissen sowie Erkenntnisse zum Faktor Mensch in der Entwicklung von außergewöhnlich funktionalen und ästhetisch zeitlosen Designs.

Seit seinen frühen Arbeiten in den Studios von Eero Saarinen, Marco Zanuso, und Henry Dreyfuss bis heute mit seiner Mitarbeit bei Humanscale war Diffrient als visionärer Designer allgemein anerkannt. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen zählen der National Design Award 2002 des Designmuseums Smithsonian's Cooper-Hewitt, des National Design Museum sowie der Chrysler Design Award 1999. In den letzten Jahren fokussiert Niels Diffrient seine Energie auf Produkte für Büroumgebungen, insbesondere auf Sitzmöbel. In diesem Bereich hat er bahnbrechende Pionierarbeit geleistet, zu der der pneumatischen Zylinder zur Sitzhöheneinstellung oder die automatische gewichtserkennende Neigungsfunktion von Stühlen gehören.

Design-Story
Design-Story
Design-Story

"Meine Idee war, anstatt sich zu setzen und eine Vielzahl von Bedienelementen betätigen zu müssen, einen Stuhl zu kreieren, bei dem das Körpergewicht die für das Zurücklehnen notwendige Kraft automatisch einstellt."

Niels Diffrient, Designer


In seinem Bemühen, einen ergonomischen Arbeitsstuhl zu entwickeln, der sich dem Benutzer automatisch anpasst, hat Niels Diffrient den Freedom kreiert, der dem Benutzer erlaubt, seine Haltung mühelos zu verändern. Durch den Ersatz der herkömmlichen schwerfälligen Mechaniken durch eine gewichtssensitive Kinematik hat der Freedom Task Chair von Niels Diffrient die Art und Weise des Sitzens neu definiert.

"Meine Idee war, anstatt sich zu setzen und eine Vielzahl von Bedienelementen betätigen zu müssen, einen Stuhl zu kreieren, bei dem das Körpergewicht die für das Zurücklehnen notwendige Kraft automatisch einstellt."

Niels Diffrient, Designer


In seinem Bemühen, einen ergonomischen Arbeitsstuhl zu entwickeln, der sich dem Benutzer automatisch anpasst, hat Niels Diffrient den Freedom kreiert, der dem Benutzer erlaubt, seine Haltung mühelos zu verändern. Durch den Ersatz der herkömmlichen schwerfälligen Mechaniken durch eine gewichtssensitive Kinematik hat der Freedom Task Chair von Niels Diffrient die Art und Weise des Sitzens neu definiert.

INFORMATIONEN ANFORDERN

Humanscale

Für die Optimierung kundengerechter Kauferfahrungen benutzen wir eigene Cookies und die Dritter. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen hier klicken.