ÜBERBLICK

Unternehmensüberblick

Als eines der führenden Unternehmen für ganzheitliche Ergonomielösungen am Arbeitsplatz  fertigt Humanscale Produkte, die es Benutzern ermöglichen, den Arbeitsplatz an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen und nicht umgekehrt.

Seit der Gründung im Jahr 1983 durch CEO Robert King entwickelt Humanscale innovative Produkte, die eine gesündere und aktivere Arbeitsweise unterstützen. Humanscale ist eines der weltweit führenden Unternehmen für ergonomische Büromöbel und genießt das Ansehen, intuitiv bedienbare Produkte zu gestalten, die Komfort und Gesundheit der in Büros tätigen Menschen verbessern.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in New York hat erstmals in den 1990er Jahren mit der Einführung beweglicher Tastatursysteme auf sich aufmerksam gemacht. 1999 konnte Humanscale seine Marktposition als Hersteller ergonomischer Produkte mit der Einführung des Freedom Chairs  weiter ausbauen. Der  von dem berühmten Ergonomie-Designer Niels Diffrient entworfene Bürostuhl zeichnet sich durch innovative Funktionalität und minimalen Bedienungsaufwand aus. Diesem Beispiel folgten weitere Bürostuhl-Designs von Nils Diffrient wie der Liberty Chair, der Diffrient World Chair und der Diffrient Smart Chair.

Heute hat Humanscale Niederlassungen in mehr als 28 Ländern. Dank seiner Produkte, die in erfolgreichen TV-Shows und Kino-Blockbustern wie The Newsroom, New Girl, 24, The Bourne Ultimatum, Mission: Impossible III und Mr. & Mrs. Smith „mitspielen“, wurde das Unternehmen sogar von Hollywood entdeckt.

Mit seinen neuesten Produkten unterstreicht Humanscale seinen Ruf als innovatives designfokussiertes Unternehmen. Dazu zählen u. a. die Element-LED-Tischleuchte, der Ballo-Sitzhocker und die höhenverstellbare Sitz-/Stehkonsole QuickStand.

Für die Optimierung kundengerechter Kauferfahrungen benutzen wir eigene Cookies und die Dritter. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen hier klicken.

Unternehmensüberblick